Kinder bauen Vogelhäuschen

 

Die Mittagsbetreuung Westheim füttert schon seit vielen Jahren im Winter die heimischen Vögel. Aufgrund dem großen Interesse unserer Kinder entstand die Idee noch mehr für unsere Singvögel zu tun.

 

Mit Unterstützung von Michael Feller fanden am 25. und 26. Oktober 2017 in der Mittagsbetreuung Westheim die die Projekttage „Wir bauen Vogelhäuschen“ statt.

 

Die Schülerinnen und Schüler der 2. bis 4. Klassen bekamen die Möglichkeit, sich für dieses Projekt anzumelden. 21 Mädchen und Jungs waren mit großer Begeisterung dabei.  

 

Der Bausatz der biologisch imprägnierten Vogelhäuser kam aus den Caritaswerkstätten St. Georg, Zweigwerkstätte Hochschwarzwald Titisee. Neben dem eigentlichen Häuschen enthält der Bausatz auch eine Vorrichtung, um sie an einem Baum oder an der Hausmauer zu befestigen.

 

Voller Körpereinsatz und Ideenvielfalt war bei allen Kindern gefragt, als es galt, mit dem Akkuschrauber die Schrauben an den richtigen Stellen zu platzieren. Beim Bohren und Schrauben an den Häuschen entdeckten wir bei den Kindern Talente, die so noch nicht ans Licht kamen.

 

Zum Schluss wurden die Häuschen noch nach Belieben unserer Baumeisterinnen und Baumeister bemalt. Das Team der Mittagsbetreuung erfreute sich an der großen Begeisterung, die unsere „Häuschenbauer“ bei dieser Aktion ausstrahlten.